Mai2007


SupraKartoffelKomplex (SKK)

Posted on , by 20ZaG14eUSS in Installation. Kommentare deaktiviert für SupraKartoffelKomplex (SKK)

Installation mit 800 kg Kartoffeln
von Barbara Ueber (D) und Mathieu Dagorn (F)

17 / 05 / 07 bis 17 / 06 / 2007

Die beiden Künstler Barbara Ueber (D) und Mathieu Dagorn (F) zeigen als Zusammenarbeit eine Installation aus ca. 800 kg Kartoffeln, ästhetisch angesiedelt zwischen Karl Blossfeld, Christian Jaccard, James D. Watson und Sigmar Polke. ‚SupraKartoffelKomplex‘: Jede einzelne Kartoffel stellt ein strukturell abgrenzbares, eigenständiges und selbsterhaltendes System dar. Sie ist in der Lage, Nährstoffe aufzunehmen, in Energie umzuwandeln, verschiedene Funktionen zu übernehmen und vor allem sich zu reproduzieren.

Die Kartoffel enthält alle Informationen, die für diese Prozesse notwendig sind. Kartoffeln haben somit grundlegende Fähigkeiten, die als Merkmale des Lebens bezeichnet werden:
· Vermehrung durch Kartoffelteilung
· Stoff- und Energiewechsel (Nahrungsaufnahme, Energieumsatz, Aufbau von Kartoffelstrukturen)
· Reaktion auf externe oder interne Reize (auf abiotische Faktoren wie Temperatur oder Nahrungsangebot, auf … Read More »