Ein Kochbuch für gefährdete Tiere


Posted on , by 20ZaG14eUSS in Installation. No Comments

Ein Kochbuch für gefährdete Tiere

Installation von Elizabeth Demaray und Hugo Bastidas
mit Vogelstimmen Performance

19 / 06 / 15 bis 28 / 08 / 15

Ein Kochbuch für gefährdete Tiere ist der Titel einer Serie von Ölgemälden auf Papier, die ausgestorbene Tiere, oder kurz vor dem Aussterben stehende Tiere darstellt und den historischen Rezepten, die wir Menschen entwickelt haben um sie zu kochen.

tortuga

Hintergrund dieser Serie des Malers Hugo Batistas und der Bildhauerin Elizabeth Demaray ist die Arbeit des Naturwissenschaftlers E.O.Wilson, der glaubt, dass bis zum Ende dieses Jahrhunderts die Hälfte aller Pflanzen und Tiere ausgestorben sind, die bis jetzt noch existieren, wenn unser gegenwärtiges Tempo der ökologischen Zerstörung anhält.

Steinbock2

Menü Totentanz:

Akkumulation
Falscher Hase | Blätter
Wurst | Salat
Straussenei | Kräuter
Knödel | Blüten

Memento Mori
Lamm | Fleisch | gekocht
Reh | Knochen | gebacken
Rind | Innereien | gegrillt

Trilobiden
Tonka Bohnen Sulz
Birnenmus
Mandelplatten
Schokolade

 





Comments are closed.