Ausstellung

PREUßISCH BLAU

Installation by Ute Lindner

18 / 05 / 18 until 14 / 07 / 18

In der aktuellen Ausstellung von Ute Lindner im Zagreus Projekt geht es um „Saufen & Fressen“, was ja naheliegend ist, da Dyonisos als der wiedergeborene Zagreus, der Gott des Weines und des Rausches ist. Die Künstlerin verwandelt den Ausstellungsraum in eine sinnliche blaue Inszenierung mittels der alten fotografischen Technik der Cyanotypie, bei der durch Einwirkung von Sonnenlicht echtes Preußisch Blau entsteht. Blau, eigentlich keine Farbe, die sich mit Essen assoziieren lässt, wird hier zum bestimmenden Moment. Der Tisch selbst wird zum Kunstobjekt: Auf acht Meter Länge ist ein Fotogramm entstanden, auf dem alle möglichen Sorten an Obst, Gemüse, Kräutern, Fleisch und Fisch im Überfluss als weißer Schattenriss auf blauem Grund zu erkennen oder auch nur zu erahnen sind.

zagreus galerie koch kunst catering

Die große Wandarbeit ist ebenfalls ein blaues Fotogramm mit Figuren, Gläsern, Flaschen, Wein, Efeuranken wie auf einem dionysisch anmutenden Trinkgelage. Dionysos als der wieder auferstandene Zagreus. Ironisch kommentiert wird dies durch die 1:1 Cyanotypie des berühmten Bacchus-Gemäldes von Caravaggio, bei dem ein lasziver Jüngling vor einer Schale angefaultem Obst dem Betrachter zuzuprosten scheint. So ist denn auch das Motto der Menüreihe für diese Ausstellung „Saufen & Fressen“.

zagreus galerie koch kunst catering